OLAF DER FLIPPER FEIERT SEINE „FIESTA“ UND STÜRMT AUF PLATZ 2 DER OFFIZIELLEN DEUTSCHEN ALBUMCHARTS



Die MusikApostel veröffentlichen ihr Album „Das Beste – 10 Jahre – Das grosse Jubiläum“


Das neue Hit-Album 2020! Die MusikApostel veröffentlichen zu ihrem 10 Jährigen Jubiläum „Das Beste“ inklusive 15 neuer Hits!

„Jahrelang galten sie in Deutschland als ein Geheimtipp: DIE MUSIKAPOSTEL. Ein Name, der bei vielen DJs erstmal für Schmunzeln sorgte. Dann aber für umso mehr Erstaunen. Als ich sie – für die Branche eben überwiegend unbekannt – auf die große Show-Bühne unserer Events von www.dj-hitparade.de stellte. Vor vielen Fachleuten. ‚Die sind ja richtig sympathisch‘. Und: ‚Die Musik ist wirklich gut zum Abtanzen.‘ So die Reaktionen. Die Jungs kamen an und haben ihre Chance genutzt. Was man wirklich loben muss. Denn inzwischen sind sie nicht nur würdige Austria-Vertreter der Charts unseres Schwester-Portals von www.dj-hitparade.at, sondern konnten auch auf bundesdeutschen Tanzflächen viele Fans für sich gewinnen. Von denen es – das wäre mein aktueller Tipp – bald noch eine Menge mehr geben wird.“ – Uwe Hübner Treffender als Uwe Hübner, Erfinder und „Kopf“ der „dj-hitparade“, kann man das Phänomen „MusikApostel“ nicht beschreiben beziehungsweise analysieren. Den Band-Slogan „Schlager ist unsere Mission” kann man ebenso unterstreichen wie die Auszeichnung „Die neuen Diskotheken-Könige“, denn als ebensolche wurden Stefan Fehlbar (Keyboards, Akkordeon, Komponist, Bandleader), Thomas Strizek (Leadsänger, Gitarre, Steirische, Moderation) und Manuel Moser (Leadsänger, E-Bass, Gitarre, Trompete und Moderation) Ende März vergangenen Jahres mit dem „smago! Award Österreich & Südtirol“ bedacht. Doch auch außerhalb der Diskotheken-Szene versammeln die MusikApostel mehr und mehr Jünger um sich. So landeten sie Anfang dieses Jahres im Duett mit der österreichischen Sängerin Allessa mit „Ich bin, wer ich sein will“ einen veritablen Radio-Hit, der es bis auf Platz 4 der Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“ schaffte. Am 07.08.2020 veröffentlichen die MusikApostel unter dem Titel „Das Beste“ eine mit 41 Titeln prall gefüllte Doppel-CD – inklusive 15 brandneuer Titel und einem Bonustitel. Hierbei handelt es sich um eine tolle Mischung aus Eigenkompositionen sowie Cover Songs. Alle Titel wurden neu produziert und – mit der jetzigen Formation – auch neu eingesungen. Und das alles im gewohnten, bewährten, typischen MusikApostel Sound, der selbst müdeste Lebensgeister weckt und dauerhaft munter macht. Parallel dazu erscheint (via Shop24Direct) auch ein 4-CD Box-Edition (mit sage und schreibe 80 Songs). Mit „Ewig“ haben die MusikApostel bereits das nächste heiße Hit-Eisen in der Pipeline. Lieder wie „Ein bisschen Ti amo“, „Heute spiele ich ein Lied für dich“, „Liebe in 4-D“ oder „Hoch und sternenweit“ gehen sofort in die Beine und ins Blut. Und mit „Küss mich tot“ treten Stefan, Thomas und Manuel den Beweis an, dass es auch bei (Musik-)Aposteln bisweilen gerne auch mal etwas stürmischer zur Sache gehen kann, ganz „unheilig“ sozusagen. Mit „Update der Liebe“ kredenzen die MusikApostel ihren Fans aber auch einen Schunkelwalzer par excellence. Auch „Tausendmal so schön“ oder „Bella Rosa“ sind hiezu bestens geeignet. Mit „Was wär ich ohne dich“, „In dein Herz gezielt“ und „Für Liebe hat es nie gereicht“ haben es sogar drei astreine Balladen mit auf das Album geschafft. Und aus Elvis Presley’s „Love Me Tender“ haben die MusikApostel keck „Sag noch mal Ti amo“ gemacht. Selbstverständlich dürfen die großen MusikApostel Hits wie „Wahre Liebe“, „Kristina“ oder „Der Einzige“ nicht fehlen.

Ihren Bandnamen erklären die MusikApostel – augenzwinkernd – damit, dass sie mit himmlischer Begabung gesegnet sind … Das Album „Das Beste“ erscheint am 07.08.2020 bei TELAMO.



Die Single „Kopfüber“ von Pia Malo wird am 07. August bemustert


„Kopfüber“ stürzt sich Pia Malo mit dem Umzug nach Köln ins Großstadtabenteuer. Mitte Juli hat sie in ihrer Heimatstadt ihre Kartons gepackt und ist beherzt ans Rheinufer gezogen – dem Lebens- und Liebesglück auf der Spur. Warm und fordernd pulsiert der Beat dieser mit nach vorne strebender Energie geladenen Single, durch ihre Leichtigkeit und Lebenslust ansteckend tanzbar. „Kopfüber“ von der Leidenschaft der Flamenco-Gitarre getragen, brennt sich das Feuer der Sehnsucht ein. Pia Malo zeigt im Sommer eine weitere Facette ihres frischen Sounds der aktuellen Album-CD „Großstadthelden“ – selbstbewusst und unabhängig, als strahlende Frau an einem Wendepunkt und bestimmt auch weit darüber hinaus Die Single „Kopfüber“ wird am 07.08.20 im MPN bemustert.

Mehr Infos unter www.pia-malo.de und http://www.facebook.com/piamalolepski.

Das Video zur Single „Großstadthelden“ können Sie sich hier ansehen: Das Video zur Single „Dem Himmel So Nah“ können Sie sich hier ansehen: https://youtu.be/Pg2wmmk0yPI

Die Single „Ich will die Frau sein, die du liebst“ von Ireen Sheer wird am 07. August veröffentlicht


„Ich will die Frau sein, die du liebst“ so lautet die hingebungsvolle Kernaussage der neuen Single von Ireen Sheer. Ein Song der mit den wunderbaren Attributen feinsinnig, liebevoll und solide ausgestattet ist. Die Grande Dame des Schlagers flirtet in gewohnt sanfter Souveränität mit der leuchtenden Strahlkraft des Titels und gibt ihm das künstlerische Volumen. Ireen Sheer präsentiert dieses Werk mit einer leidenschaftlichen Eleganz, wie nur sie es kann. Ireen Sheer hat es sich auch bei diesem Titel nicht nehmen lassen, ihre musikalische Handschrift zu setzen und „Ich will die Frau sein, die du liebst“ mit einer soliden Klangsignatur zu versehen. Die eigenständige privilegierte Dynamik ist von der ersten bis zur letzten erklingenden Note deutlich hörbar und vielgestaltig in der Klangschrift. Das etablierte und sehr komfortable Trackdesign kommt aus der Soundmanufaktur von Stefan Pössnicker. Komponist ist Francesco Bruletti (Andrea Berg, Andy Borg, Roland Kaiser u.v.a.), der in Zusammenarbeit mit Texter-Papst Dr. Bernd Meinunger diesen kraftvollen Song geschaffen hat. Die Klang- als auch Textausrichtung korrespondieren auf wunderbare Weise und sind punktgenau auf Ireen Sheer abgestimmt. Ein smart treibendes stilistisches Element ist die immer wiederkehrende E-Gitarre, welche dem Lied eine zusätzliche Energie verleiht mit einer empfindsamen Tendenz von Weite, Sehnsucht und die Erfüllung eines Herzenswunsches, eben „Ich will die Frau sein, die du liebst“. Die akustischen Variationen im Einklang mit der einzigartigen Stimme Ireen Sheers, schaffen eine beständige Identität mit einer klaren emotionalen Resonanz. Sicherlich sind es Ireen Sheers ganz persönlichen Visionen – Liebe zu leben, Wünsche zu erfüllen, Träume zu träumen und positive Lebenslust zu teilen, weshalb dieser Song diese frische Begeisterung vermittelt. Ireen Sheer ist eine gesangliche Meisterin im Spiel mit den Sinnesreizen, verbunden mit ihrer Freude die Welt immer wieder neu zu entdecken und zu erleben. Auch diese ganz persönlichen Passionen fließen in „Ich will die Frau sein, die du liebst“ mit ein und sind wichtiger Bestandteil der Produktion. Die Single „Ich will die Frau sein, die du liebst “ von Ireen Sheer ist ab 07.08.20 im download erhältlich.



Das Album „Fiesta“ von Olaf, dem Flipper wird am 31. Juli veröffentlicht


Was macht man, wenn die Sonne mal nicht lacht? Wir holen sie uns mit „Fiesta“ ins Haus. Die Album-CD im traditionsreichen Flippers-Sound ist eine rundum gelungene Schlager-„Fiesta“. Vom impulsiven Samba „Fiesta (viva la vida)“ sind Hit an Hit im kraftvollen Dutzend bis zum hymnischen Finale mit „Menschen machen Mut“ allein dafür da, um uns das Leben aufzuhellen! Olaf der Flipper bietet uns mit seinen neuen Songs im angenehmen Hörfluss gleich 14 gute Gründe, warum wir das Leben feiern dürfen – ja, warum wir es feiern sollten! Um den Alltag hinter sich zu lassen, genügt es schon, in die musikalische Welt von Olaf einzutauchen. Zwischen tiefroten Sonnenuntergängen und „Regenbogengold“ ist das Album mit der Magie des Südens auf den Spuren uralter Sehnsüchte ein unbegrenzter Erlebnisschauplatz für Gedankenurlaub. Wir wollen genau diesen Sound und diese Farben, diese ungeschminkte Romantik, wir möchten mit diesen Liedern einfach nur schmecken, spüren und fühlen. Wir reisen weit hinaus in die Welt und weit zurück in unseren Erinnerungen. Um die schönsten und berührendsten Gefühle noch einmal auszuschöpfen. Was wäre wenn … ein kleiner Satz. Wer kennt ihn nicht, dieses flüchtige Gedankenspiel? Mit „Jede Stunde, jeder Augenblick“ philosophiert Olaf der Flipper im beschwingten DiscoFox-Schritt positiv gestimmt über das Leben. Träume und traumhaft schöne Erlebnisse werden für kostbare Augenblicke sinnliche Realität. „Ich will 100 Jahre werden“, das nimmt man Olaf voll ab. Vor allem, wer den 74-jährigen Menschenfreund schon einmal persönlich kennenlernen durfte, spürt in jeder einzelnen Zeile seine Leidenschaft für die Musik, seinen unerschütterliche Optimismus und die Zukunft umarmenden Lebensmut: „Es ist doch nie zu spät (weil immer noch was geht)“! Diese Zeilen scheinen wie gemacht – gerade – für diese Zeit. Und hatten doch schon über so viele Jahre zuvor bereits für den lebenserfahrenen Sänger an Wahrheit gewonnen. Jedes Lied ist sein Erfahrungsschatz, den er gerne teilt. Jedes Lied ist Teil seiner ganz persönlichen Melodie des Glücks. Mit Höhen und Tiefen, erfüllt von Dankbarkeit und Zufriedenheit, mit Zeiten zum Feiern und Augenblicken, in denen man in sich horcht und in sich ruht.

Es ist doch nie zu spät, Weil immer noch was geht Aus Mut wird Glück gemacht Ein Tag folgt jeder Nacht Und ein Gefühl, das bleibt, Auch in der schweren Zeit: Es ist doch nie zu spät, Solang die Welt sich weiterdreht… Und die Welt dreht sich bei Olaf der Flipper mit jedem neuen Tag. Seine Juke-Box des Lebens ist reich bestückt. Und haben wir nicht alle, an jedem einzelnen Tag, viele kleine Gründe, eine „Fiesta“ zu feiern, die alle hier zu Freunden macht? Die Album „Fiesta“ erscheint 31. Juli 2020 bei TELAMO. Mehr Infos unter https://www.olafderflipper.de und https://www.facebook.com/olafmalolepski/

Das Video zur ersten Single „Jede Stunde, jeder Augenblick“ können Sie sich hier ansehen: https://youtu.be/KSClxE-RAs4

Olaf der Flipper veröffentlicht seine Single „Fiesta (Viva La Vida)“ am 31. Juli


Was macht man, wenn die Sonne mal nicht lacht? Wir holen sie uns mit der Schlager-„Fiesta (viva la vida)“ im weitgereisten, lebensfrohen Flippers-Sound ins Haus!

Wir wollen genau diese kraftvollen Farben, diesen Tanz der Sehnsucht, dieses grenzenlose Urlaubsgefühl. Wir möchten die Magie des Südens schmecken, spüren und fühlen. Fühlt euch eingeladen!

Mit Olaf dem Flipper feiern wir das Fest unseres Lebens, das alle hier zu Freunden macht. Diese „Fiesta“ dreht die Welt auf die Sonnenseite, wann immer es uns gefällt.

Der Alltag braucht sowieso mal eine Pause.

Das Album „Fiesta“ erscheint 31. Juli 2020 bei TELAMO.

Mehr Infos unter https://www.olafderflipper.de und https://www.facebook.com/olafmalolepski/

Das Video zur Single „Fiesta (viva la vida)“ können Sie sich hier ansehen:



Eleyna veröffentlicht ihre Single „Ich bin wieder am Start“ am 31. Juli


Treibende Lebenslust, sonnenerfüllter Optimismus und liebevolle Glücksgefühle sind die Grundzutaten für Eleyna. Die sympathische Newcomerin schickt mit ihrer ersten Single „Ich bin wieder am Start“ einen unglaublich positiven Track ins Rennen. Durch die dynamische Rhythmusszenerie im Einklang mit Eleynas kraftvoller Stimme ist das Erstlingswerk harmoniereich, tanzbar und qualitativ wertvoll. Eleyna versprüht mit „Ich bin wieder am Start“ eine erfrischende Sehnsucht nach vertrauter Harmonie und vermittelt eine starke Willenskraft. Den Song interpretiert die gebürtige Mainzerin mit selbstbewusster Leidenschaft und klangvollen Emotionen. Das Debütwerk ist geprägt von einer durchgängig charakteristischen Melodie mit enormer Strahlkraft die in jeder Phase des Hörens eine wohlklingende akzentuierte Drift zum Vorschein bringt und zum Ende den strategischen Höhepunkt erreicht. Der Dreh- und Angelpunkt des Titels ist der raumgreifende Klangteppich der pulsierend von der ersten bis zur letzten Note federleicht agiert. Das brillant glänzende Klangarrangement wurde in der Kreativschmiede von Soundarchitekt Uwe Haselsteiner designt. Haselsteiner hat bereits für zahlreiche Stars komponiert u.a. Roland Kaiser, Olaf der Flipper oder auch Ireen Sheer. Er entdeckte die talentierte Künstlerin und strebt mit ihr eine gemeinsame und erfolgreiche Karriere an. Für Eleyna spielt der musikalische Freiraum eine entscheidende Rolle, denn durch diesen konnte sie ihren ganz eigenen personalisierten Stil in „Ich bin wieder am Start“ mit einbringen und somit ihre künstlerische Identität. Die konzentrierte und aktive Stimme der Sängerin klingt herrlich losgelöst und man hat das schöne Gefühl, sie lebt ihren Song. Über ihre Debütsingle sagt die 24-jährige: „Mit und in meinen Liedern verarbeite ich sehr viel aus meinem eigenen Leben. So ist auch die Geschichte zu „Ich bin wieder am Start“ entstanden.“ Die Musik ist für Eleyna seit jeher wichtiger Bestandteil ihres Lebens, denn schon mit 6 Jahren tanzte sie klassisches Ballett beim Mainzer Staatstheater, sang im Kinderchor und hatte acht Jahre Klavierunterricht. Die Single „Ich bin wieder am Start “ Eleyna ist ab 31.07.2020 erhältlich.